Liquid Erfurt verabschiedet sich

Am 7. April 2014 startete der Demokratielabor e.V. die Online-Beteiligungsplattform „Liquid Erfurt“. Damit begann ein Experiment, dass nun vorerst endet. Es ist ab sofort nicht mehr möglich, bei Liquid Erfurt über Stadtratsanträge abzustimmen oder Alternativen vorzuschlagen. Nutzer:innen können sich nicht mehr einloggen oder neu anmelden. Ihre Benutzerkonten werden pseudonymisiert, sodass Liquid Erfurt weiterhin als Archiv für die bisherigen Beschlussvorschläge des Stadtrats, Initiativen der Nutzer:innen und ihre Abstimmungsergebnisse genutzt werden kann. Das hat die Mitgliederversammlung des Trägervereins Demokratielabor e.V. beschlossen.

Weiterlesen